Dienstag, 24. Mai 2016

Klein aber OHO - PomPom Haargummi


Viele Dinge im Alltag müssen praktisch sein, aber das bedeutet nicht, dass sie langweilig aussehen müssen. Ich liebe es, wenn kleine Dinge das Outfit besonders machen, es verschönern. Wie die Überschrift verrät, werden PomPoms gemacht! - Auf die Kindheit ;-)

Auch einsetzbar bei:
♣ Ringen
♣ Haarspangen
♣ Schlüsselanhängern
♣ Als Teppich

Ihr braucht:
♣ Wolle
♣ Pappe (Schere, Stift)

So geht's:

1. Zwei Pappringe ausschneiden und Öffnung lassen (dann geht's schneller)
2. Pappringe aufeinanderlegen und zwischen ihnen ein Band legen, das an der Öffnung rausguckt, sodass man später einen Knoten machen kann.
3. Wolle immer wieder um beide Ringe wickeln (richtig dick)
4. Zwischen den Pappringen die Wolle aufschneiden
5. mit dem Band aus 2. zuknoten





millischinka ♥ eure Milla



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...