Freitag, 2. Oktober 2015

18DD Skyline Teelicht (2 Varianten)


Hallo ihr Lieben,

ja irgendwie ist mein Kalender ein bisschen verrutscht, Deswegen kommt der DIY-Donnerstag auch einen Tag verspätet. In der kälteren Jahreszeit wird gerne ein Lichtlein entzündet. Ich bin kein Fan von Duftkerzen im Glas, weil ich nicht weiß, was ich danach damit machen soll. Aus diesem Grund benutze ich gerne Duftteelichter, die einfach hübsch verpackt werden.
Wie die Überschrift verrät soll eine Skyline das Glas um das Teelicht schmücken. Hierbei ist natürlich euren Ideen keine Grenzen gesetzt. Natürlich kann auch eine Vorlage aus dem Internet ausgedruckt werden. In zwei Varianten zeige ich euch, wie ich es gemacht habe:

VARIANTE 1:
• Glas (Teelicht geeignet)
• Transparentpapier
• Edding, Bleistift
• Schere
• Kleber/Tesafilm

1. In Form schneiden
2. Vorzeichnen
3. Ausmalen
4. Am Glas festkleben mit Tesafilm (von innen)









Vorteil, es geht schneller und unkomplizierter. Aber wie ihr seht, ist jeder Strich zu sehen und gerade im Dunkeln sieht das nicht so schön aus. Je nachdem wie sauber ihr arbeitet, kann das Ergebnis anders aussehen und kann durch gezielte Zeichenführung ein besonderes Muster erhalten.

VARIANTE 2:
• Glas (Teelicht geeignet)
• Transparentpapier
• Bleistift
• Schere/Cutermesser
• Schwarze Folie/Karton
• Tesafilm/Kleber

1. Transparentpapier in Form schneiden
2. Skyline auf schwarzer Folie vorzeichnen (Achtung spiegelverkehrt!)
3. Aufkleben auf das Transparentpapier
4. Am Glas befestigen







Wie immer ist das Motiv variabel und kann auch Tiere oder ein Familienfoto etc. zeigen!



millischinka ♥ eure Milla


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...