Dienstag, 29. September 2015

17MM Spieglein Spieglein...



Der Blick in den Spiegel. Jeden Morgen schaut mich mein Gesicht an. Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust? Ein Mädchen bzw. junge Frau, 1,70 m groß, dunkelblonde schulterlange Haare, grauer Pulli. Müde, verschlafen, zusammengekniffene Augen, Haare, die eine Party ohne mich gefeiert haben, vielleicht ein neuer Pickel.
Weißt du, was ich sehe? Ein Mädchen mit einem wunderschönen Lächeln. Ein Mädchen, das gerne unter der Dusche singt und kreative Einfälle hat. Die gerne all ihre Mitmenschen mit Kuchen füttert und ein offenes Ohr hat.



Leider sehen wir viel zu oft, was wir nicht gut an uns finden. Viel zu selten haben wir das Selbstvertrauen uns vor den Spiegel zu stellen und zu sagen: "Ja heute siehst du richtig gut aus. Alles passt zusammen, das ist MEIN Tag." Nur zu gut weiß ich, dass ich den ganzen Tag schlechte Laune habe, wenn meine Haare nicht richtig liegen und mich nerven. Wenn die Hose zwickt oder der Pulli immer hochrutscht und das Gesicht glänzt. Nicht umsonst investieren wir Damen so viel Zeit morgens im Bad. Schönheit vergeht. Wenn der eine Pickel geht, kommt der nächste. Der Körper ist eine ständige Baustelle. Ab und zu darf man Zwischenergebnisse bewundern. Vollkommen perfekt wird man sowieso nicht sein. Das ist auch ok. So ist die Natur, ein Gesicht wird nie symmetrisch sein. Aber die Fähigkeiten und Talente, die ein Spiegelbild nicht verstehen kann, machen den Menschen aus. Haare sind schnell gefärbt und der Stil ausgetauscht. Warum nicht ein bisschen Zeit und Energie investieren, die Persönlichkeit aufzupolieren? Sich herausputzen bedeutet nicht sich zu verkleiden, sondern das, was schön ist zu betonen und was einen missfällt in den Hintergrund zu rücken. 



Die Menschen sollten nicht nur von deiner Erscheinung geblendet sein, sondern von dir als Person, das Gesamtpaket. Schau in den Spiegel und frag nicht, wer die Schönste im ganzen Land ist, denn du weißt es! Trau dich und steh zu dir! Keiner anderer weiß wie es ist in deiner Haut zu stecken. Mach das beste aus dir. Sei nicht immer so hart und kritisch. Schau in den Spiegel und gefalle dir. Wenn nicht, dann ändere etwas. Haare wachsen nach und ein Concealer ist nicht teuer. Aber eine schöne Persönlichkeit erfordert einen höheren Preis, den die Menschen zu schätzen wissen. SO etwas kann keiner nachkaufen, in einem Haul zeigen und bitte bitte nicht aufbrauchen!! Äußere Schönheit gehört dazu, aber die Persönlichkeit sollte nicht auf der Strecke bleiben.

Oft gibt es Listen mit: Meine Augen, Sommersprossen und mein Bauch gefallen mir. Wie wäre es mit einer Liste: Ich kann gut... ? Das ist nicht selbstverliebt. Es ist aber gut zu wissen, wo die Stärken liegen! Und wenn du selbst diese Eigenschaften an dir nicht bewunderst und zeigst, wer denn dann?


millischinka ♥ eure Milla





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...