Mittwoch, 1. Juli 2015

Nie zu spät für den Frühjahrsputz


witzig, ursprünglich hat das Wort "Frühjahrsputz" gar nichts mit Putzen zu tun, sondern bezieht sich auf den Putz an der Wand, der im Frühjahr erneuert wird. Auch nachzulesen bei der Wortherkunft des Wortes bei Wikipedia.
Wie dem auch sei, trotzdem geht's jetzt ums Putzen. Denn auch wenn das Wetter endlich den Sommer ankündigt, muss man ab und zu eine "Drinnenpause" einlegen. Da soll es dann natürlich auch schön aussehen.
Um ehrlich zu sein, bin ich kein Fan von blanken Fußböden, aber ein Teppichboden wäre für mich auch keine Lösung - daher ein klassischer Teppich. Wir Frauen kennen das Problem nicht nur von Tieren, sondern auch Frau lässt einige Haare herumliegen, die sich hässlich im Teppich sammeln. Was kann man tun? Einfach den Teppich kämmen:







millischinka eure Milla




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...