Donnerstag, 30. Dezember 2010

Für Mandarinen bestimmt

Hallo ihr da draußen,
je endlich kommt wieder ein Blogpost, irgendwie war ich zu faul.
Die Idee kam beim Mandarinen (oder sind's Clementinen?) essen.

Für dieses Dekotutorial benötigt ihr gar nicht viel:
# eine Mandarinenbox oder was grad so da ist
# Farbe, Pinsel
# wer will Strasssteine, Servietten etc.



So sah die Box vorher aus. Das Papier und das Netz kann man einfach entfernen und die überflüssigen Tackernadeln auch. (Solche Verpacken gibt's bei Aldi)



Da die Box verschieden farbige Holze hat, habe ich beschlossen sie zu bemalen.
Hierbei ist es vorteilhaft wasserfeste Farbe zu verwenden, findet sich bestimmt was im Keller.



Wer mag kann sie dann noch verzieren mit Steinen oder Servietten Technik anwenden, wäre mir diesmal aber zu viel gewesen, daher habe ich nur Filz Tannenbäumchen umgehangen. Das ist gerade meine Weihnachtsdeko.


Oder auch praktisch am Nachtschränkchen, um Bücher oder Sonstiges aufzubewahren, wie ich z.B. Kopfhörer, da man die sonst im Gewusel sucht, obwohl man sie schnell braucht.

Weitere Verwendung:
# Auf dem Tisch, um auch Zucker, Milch, Tassen, Süßigkeitenschalen etc. aufzubewahren
# Auf dem Schminktisch, um Sachen reinzutun
# Als Tablett für Tee etc.
# CD's reinlegen oder Bücher
# Geschenke reintun und schön verpacken
# Wer große Schubladen hat als Trenner
# Für Schränke, Socken oder Bastelsachen etc. (lassen sich gut stapeln)

Viel Spaß und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2011, aber rutscht nicht aus!
lg Milla


Sagt mal, wie nennt ihr das neu anbrechende Jahrzehnt?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...